Veranstaltungen und Berichte

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Vereinsleben, Veranstaltungsankündigungen und Berichte von und  für schwerhörige und ertaubte Menschen.

Aus der DHS

  • 3. DHS-Fortbildungsseminar für Hörbehinderte, 19. bis 22. Mai 2022, Bad Salzschlirf 06.12.21.

    Workshop: „Weil ich an mich glaube, stellt mein Umfeld sich gerne auf mich ein.“Wer den Selbstwert stärkt, findet leichter Lösungen für Hörbarrieren. Termin: 19. bis 22. Mai 2022 Referentin: Jana Verheyen, Audio Coach Tagungsort: Bad Salzschlirf (Hessen)

  • Deutsche Gesellschaft: Barrierefreiheitsstärkungsgesetz wird seinem Namen nicht gerecht! 29.05.21.

    Die Deutsche Gesellschaft der Hörbehinderten – Selbsthilfe und Fachverbände e. V. (DG), der auch die Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e.V. angehört, kritisiert in einer Pressemiteilung, dass das neue Barrierefreiheitsstärkungsgesetz weit hinter den Erwartungen zurückbleibt. Es biete kaum wirkliche Verbesserungen für Menschen mit Hörbehinderungen, einige Aspekte hätten sich gegenüber dem...

  • Herbstseminar 2021: „Leben mit Höreinschränkungen – warum fällt der Alltag so schwer... " 01.05.21.

    Herbstseminar der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. (DHS) vom 7. bis 10. Oktober 2021 (Donnerstag bis Sonntag)Referent:Dr. Volker Kratzsch, Ärztlicher Direktor der VAMED-Klinik, Bad GrönenbachTagungsort:WYNDHAM GARDEN Wismar, Bellevue 15, 23968 Gägelow (bei Wismar) Über den Einstieg in Grundlagen des ‚schweren Hörens‘ im Alltag der betroffenen Personen werden Lösungswege für eine...

Weitere aktuelle Ankündigungen aus der DHS

Weitere regionale Meldungen

Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. – Copyright © 2021. Alle Rechte vorbehalten.