Noch bis 31. Januar 2014 für "weltwärts" bewerben

Der Verein Bezev – Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. – organisiert das Freiwilligenprogramm „weltwärts alle inklusive". Junge Menschen von 18 bis 28 Jahren haben dort die Chance, Auslandserfahrung zu sammen und sich persönlich weiterzuentwickeln.

Die Einsätze dauern 6 bis 24 Monate und orientieren sich an den Bedürfnissen und Fähigkeiten der Bewerber/innen. Einige Beispiele wie zum Beispiel Arbeit mit Kindern oder im Umweltschutz finden sich auf www.inklusivefreiwilligendienste.de.

Menschen mit Behinderungen können sich noch bis 31. Januar 2014 bewerben. Senden Sie Ihren Lebenslauf bzw. Ihr Motivationsschreiben per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bei Fragen hilft Stéphanie Fritz vom bezev-Büro  (Telefon: 0201/1788963, Fax: 0201/1789026)

Weitere Informationen gibt es auf der Bezev-Webseite unter Wer? Wie? Was?

Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. – Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten.