Hör- und Kommunikationstaktik 2014

Vom 22. - 25. Mai 2014 in der Baumrain-Klinik Bad Berleburg, Anmeldefrist bis spätestens 4. April 2014.

Wieder im Programm: Hör- und Kommunikationstaktik für Schwerhörige

  • Seminar für Anfänger und Fortgeschrittene, Mitglieder und ihre Angehörige 
  • Eine gemeinsame Veranstaltung von: Deutsche Tinnitus-Liga e.V. (DTL) und Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e.V. (DHS)

Konzept und Durchführung: Erika Classen, Überlingen

Ein Jahr haben wir ausgesetzt, 2014 bieten wir wieder ein Seminar an: Inhalt und Ziel des Seminares ist, die Kommunikationsfähigkeit Hörbehinderter zu verbessern und das Selbstbewusstsein im Umgang mit der Behinderung zu stärken.

In dem Seminar sollen z.B. folgende Themen behandelt werden:

  • Wie verhalte ich mich anderen Menschen gegenüber bzw. wie erkläre ich, was ich zu einer optimalen Kommunikation brauche?
  • Kenne ich meine Grenzen in der Kommunikation und wie gehe ich mit diesem Wissen um?

Bewährt hat sich innerhalb dieses Seminars auch ein Vortrag zu technischen Hilfsmitteln, der von der Klinik angeboten wird. Für die Teilnehmer wird es viele Anregungen für den privaten und beruflichen Bereich geben. Manches kann gleich vor Ort ausprobiert werden.

Zum Wesen des Seminares gehört, sich sehr eng an den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer zu orientieren, um möglichst viel praktischen Nutzen für Jeden zu vermitteln.

Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung mit ausführlichen Informationen zu diesem Seminar.

Termin:
22. - 25. Mai 2014

Seminarort:
Helios Rehazentrum Bad Berleburg Baumrainklinik

Ablauf:
Anreise Donnerstagabend bis ca. 18.00 Uhr
Seminarende Sonntag nach dem Mittagessen (ca. 14.00 Uhr)

Kosten:
Die Seminargebühren tragen DTL/DHS – die Teilnehmer bezahlen nur ihre Aufenthaltskosten (169 Euro für 3 Nächte/VP). Die Baumrainklinik stellt dankenswerterweise kostenlos Räumlichkeiten und Technik zu Verfügung.

Organisation:
Das Seminar findet statt bei 8 Anmeldungen; Höchstteilnehmerzahl 14 Personen (jeweils 7 aus jedem Verband)

Anmeldung bitte bis spätestens 4. April 2014

Nutzen Sie bitte das Anmeldeformular HuK 2014

Sie können das Formular online ausfüllen und per Click an die E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Oder Sie füllen es aus, drucken es und senden es per Fax oder Post an:

Ines Reimann
Konrad-Wachsmann-Straße 26
02906 Niesky
Fax: (0 35 88) 20 59 12

 

Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. – Copyright © 2017. Alle Rechte vorbehalten.