SEMINAR Hör- und Kommunikationstaktik Bad Nauheim 2012

Das Seminar fand bereits statt / Keine Anmeldung mehr möglich!

Konzept und Durchführung: Erika Classen, Überlingen

dhs-gespraechsitu


Das SEMINAR Hör- und Kommunikationstaktik für Schwerhörige ist eine gemeinsame Veranstaltung der Deutschen Tinnitusliga (DTL) und der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe (DHS). Es richtet sich an Mitglieder und ihre Angehörige, Anfänger und Fortgeschrittene.

Dieses Seminar ist seit einigen Jahren ein fester Bestandteil im Angebot der beiden Verbände. Inhalt und Ziel des Seminares ist, die Kommunikationsfähigkeit Hörbehinderter zu verbessern und das Selbstbewusstsein im Umgang mit der Behinderung zu stärken.

Themen:
Wie verhalte ich mich anderen Menschen gegenüber, und wie erkläre ich, was ich zu einer optimalen Kommunikation brauche? Kenne ich meine Grenzen in der Kommunikation und wie gehe ich mit diesem Wissen um?

Bewährt hat sich innerhalb dieser Seminare ein Vortrag zu technischen Hilfsmitteln, der von der Klinik angeboten wird. Für die Teilnehmer wird es viele Anregungen für den privaten und beruflichen Bereich geben. Manches kann gleich vor Ort ausprobiert werden.

Die Seminarleitung orientiert sich sehr eng an den Bedürfnissen und Wünschen der Teilnehmer, um möglichst viel praktischen Nutzen zu vermitteln: hier finden Sie ausführliche Informationen über die Inhalte dieses Seminars.

Das Seminar fand bereits statt: 09. bis 12. August 2012 / MEDIAN Kaiserberg-Klinik Bad Nauheim

Keine Anmeldung mehr möglich!

Deutsche Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. – Copyright © 2019. Alle Rechte vorbehalten.