RUNDER TISCH SHG

"Wenn Du und ich EINEN Dollar austauschen, dann hat jeder von uns EINEN Dollar. Wenn wir aber Ideen austauschen, hast Du ZWEI Ideen - und ich auch."

Keine großen Worte passen auf unseren runden Tisch besser als diese amerikanische Lebensweisheit von Don Zadra.

RUNDER TISCH SHG ist eine Initiative der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe e. V.. Das Angebot richtet sich an aktive Vertreter von Selbsthilfegruppen (SHG), um praktische Tipps und Informationen für die organisatorische Arbeit in einer SHG gegenseitig auszutauschen.

Beispielthemen:

  • Wie motiviere ich Mitstreiter in der SHG?
  • Wie bereite ich eine Veranstaltung vor?
  • Wie gestalte ich Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Schwerhörigkeit?
  • Was ist bei Anträgen für regionale Förderung durch die Krankenkassen zu beachten?

Im Mittelpunkt steht der Erfahrungsaustausch, um das vorhandene Wissen aller Teilnehmer in der Runde zu nutzen und so die Arbeit für Gleichbetroffene zu optimieren.

Der RUNDE TISCH SHG ist grundsätzlich auch offen für Interessierte, die eine neue Gruppe aufbauen und sich hier praktische Tipps für die ersten Schritte holen wollen. Hinweise zu den aktuellen Terminen finden Sie unter Aktuelles. 

Teilnehmerberichte:

Interesse? Hier können Sie eine Auswahl an Berichten von Teilnehmern lesen:

Haben Sie noch Fragen oder wünschen Sie nähere Informationen? Dann nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf.


Details zu weiteren Seminar-Angeboten: