Veranstaltungen und Berichte

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Vereinsleben, Veranstaltungsankündigungen und Berichte von und für schwerhörige und ertaubte Menschen.

Aus der DHS

  • 4. DHS-Fortbildungsseminar für Hörbehinderte: Emotionale Frische und neuer Schwung im Alltag 05.12.22.

    Workshop: Emotionale Frische und neuer Schwung im Alltag ‒ Selbstwirksamkeits-Techniken zur Verbesserung der eigenen Gefühlslage Termin: 22. bis 25. Juni 2023Referentin: Anna-Maria Steyer, Diplom-PsychologinTagungsort: Jena (Thüringen)

  • Der neue Vorstand ist gewählt 23.10.22.

    Auf der Mitgliederversammlung in Bad Salzschlirf am 30. September 2022 wurde der neue Vorstand der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. (DHS) gewählt. Er besteht aus den folgenden Personen: Anette Arndt (Vorsitzende) Ursula Engelskirchen (Stellvertretende Vorsitzende) Helmut Schlieckmann (Stellvertretender Vorsitzender und Redaktionsverantwortlicher für die Mitgliederzeitschrift FORUM) Michaela...

  • DHS-HERBSTSEMINAR 2022: Schwierige Selbsthilfe – höreingeschränkte Kommunikation in maskierten Zeiten 03.05.22.

    Herbstseminar der Deutschen Hörbehinderten Selbsthilfe e. V. (DHS) vom 29. September bis 2. Oktober 2022 (Donnerstag bis Sonntag)Referent:Oliver Hupka, Audiotherapeut (DSB)Tagungsort: Aqualux Tagungshotel, Ahornstraße 7 in 36364 Bad Salzschlirf In der kommunikativen Interaktion zwischen Menschen mit und ohne Hörschäden ergeben sich eigentlich in allen Lebenslagen immer wieder...

Weitere aktuelle Ankündigungen aus der DHS

Weitere regionale Meldungen